Schriftgröße ändern: normal groß größer

Werte Gäste,

 

wir heißen Sie recht herzlich Willkommen im schönen Flöhatal in Floßmühle und begrüßen Sie gleichzeitig auf dieser Homepage, wo Sie unser 4St - Ferienhaus kennenlernen können.

Sehnsucht nach Urlaub ganz in Ruhe, mit viel Grün und wo man doch etwas erleben kann? Dann sind Sie bei uns richtig! Schauen Sie gleich hier nach, ob das Ferienhaus noch an Ihrem Wunschtermin frei ist!

 

Viele schöne Informationen rund um das Erzgebirge finden Sie unter "Kulturelle Umgebungen" auf unserer Website.

 

Hello - do you speak English? No problem, please contact us in English, Thanks

 

Das Erzgebirge bietet viel zu entdecken, Natur pur aber auch Raum für unzählige sportliche Aktivitäten und individuelle Ausflugsziele. Unsere idyllisch gelegene Floßmühle gehört zum Ort Grünhainichen, OT Borstendorf im Verwaltungsverband Wildenstein. Bistro (keine Gaststätte mehr) und Ferienhaus befinden sich direkt am Radwanderweg durch das schöne Flöhatal, zwischen dem Bahnhof Grünhainichen-Borstendorf und dem Haltepunkt Floßmühle. Die Straße des europäischen Radwanderweges führt Sie direkt am Fluss, der Flöha, zwischen Wiesen und Wäldern entlang.

 

Wie Sie aus der Geschichte der Floßmühle entnehmen können, wurde das Bistro in dem Fabrikgebäude der ehemaligen Mühlenwerke Floßmühle eingerichtet. Die Floßmühler Familien Ardelt, haben sich der Umnutzung der ehem. Getreidemühle angenommen und konnte somit die Mühle vor dem Verfall retten, um das Verbliebene hier in der Floßmühle zu erhalten. So entstanden nach und nach die Räumlichkeiten des ehemaligen Bistros, eben das Ferienhaus. Richtig neu ist Handwerk hier vor Ort: die Firma AHS - Handwerksbetrieb Stefan Ardelt, der u.a. das Dachdeckerhandwerk anbietet.

 

Aber finden Sie selbst die Dinge heraus, die alles „etwas anders“ machen – entweder hier oder live vor Ort!

 

Viel Spaß und ein herzliches Glück zu!

 

Ihre Familie Stefan Ardelt

4sterne

 

 

 

 

Logo

 

Zitat von Georg Christoph Lichtenberg:

 

"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.

Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."

 

 

 

Werte Kundschaft,

nach langer und einvernehmlicher, familiärer Beratung sind wir zum Entschluss gekommen, nach den Osterfeiertagen 2016 das Bistro ausschließlich nur noch für Pfingstmontag, dem Mühlentag sowie zur Kohlfahrt in altbewährter und ausgezeichneter Weise zu öffnen. Auch das Old- und Youngtimer-Treffen organisieren wir jährlich wieder - dieses Jahr am 09.09.2017. Das Ferienhaus "Flöhatal" steht unseren Gästen selbstverständlich zur Verfügung.

 

Auch wenn es schmerzlich für die sogenannte Laufkundschaft ist, die in der Sommersaison auch vor allem an den Wochenenden (Sonntags) uns besucht hat - das Bistro bleibt nun geschlossen. Wir wissen, dass wir eine der letzten gastronomischen Einrichtungen am schönen Flöhatalradwanderweg waren, aber sicher gibt es gute Gründe, warum die anderen Gaststätten nicht mehr existieren. Uns haben wirtschaftliche sowie sehr persönliche Gründe zu diesem Entschluss bewegt. Nein, wir haben nicht "wegen Reichtum" geschlossen, sondern haben uns, mit unseren Kindern, beruflich neu orientiert. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf viele schöne Familienfeiern mit Ihnen in unserem Hause!

 

Ihre Familie Ardelt